Rückblick 2017

Um die Zukunft des Lebensmittelhandels ging es am 22. Juni 2017 in Berlin. Mehr als 150 Teilnehmer aus Wirtschaft Politik und Wissenschaft diskutierten die Fragen: Wie reagieren Händler, Produzenten und Lieferanten auf neue Kundenanforderungen? Wie wird zukünftig eingekauft? Wo eröffnet die Digitalisierung dem Handel zukunftsfähige Geschäftsmodelle, Vertriebsmöglichkeiten und Absatzmärkte?

Den Einstieg machte Dirk Wiese, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Er betonte wie wichtig es ist, in digitale Infrastrukturen zu investieren, um auch in ländlichen Regionen den digitalen Lebensmittelhandel zu ermöglichen.

Anschließend erläuterte Dr. Robert Zores, CTO von REWE Digital, das digitale Geschäftsmodell einer großen Supermarktkette und wie Kunden zukünftig Lebensmittel einkaufen werden. „Kunden können ein Rezept im Online-Shop des Supermarkts eingeben und  über künstliche Intelligenz befüllt der Shop den Warenkorb automatisch mit den richtigen Zutaten für das Rezept.“

Als gelernter Metzgermeister hat Claus Böbel bereits seit mehreren Jahren die digitalen Verkaufskanäle für seine Fleischwaren im Einsatz. Er verzichtet auf intelligente Datenanalysen und sucht dafür den direkten Austausch mit seinen Kunden per Online-Beratung „70 Prozent der Fragen betreffen dabei die Handhabung von Produkten, die gar nicht bei mir gekauft wurden. Diese Fragen sind für mich sehr wertvoll zu wissen“.

Am Nachmittag verteilten sich die Teilnehmer auf drei verschiedene Workshops zu den Themen „Touchpoints der Customer Journey“, „Lebensmittellogistik“ sowie „Neue Geschäftsmodelle“. In der abschließenden Podiumsdiskussion zum digitalen Lebensmittelhandel resümierte der CDU-Bundestagsabgeordnete und gelernte Winzer Jan Metzler: „Die Digitalisierung schafft Demokratisierung des Handels, etwa bei der Produktvielfalt.“

Zum Schluss ließen die Teilnehmer den Konferenztag bei einem entspannten Feierabendbier ausklingen.

Ein besonderer Dank geht an die Partner der Digital Retail Conference 2017: dpd, GS1 Germany, Deutsche Post DHL, Payback, Optimal Systems, Rewe Digital und All You Need.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur Digital Retail Conference im Juni 2018.

Speaker 2017

Parlamentarischer Staatssekretär
Bundesministerium für Wirtschaft u. Energie
Geschäftsführer
GS1 Germany
MdB
Deutscher Bundestag
Director Customer Experience & Communications
DPD Deutschland
CTO
REWE Digital
Operations Manager
Crowdbutching
Metzgermeister
Metzgerei Claus Böbel
Director Retail
Google Germany
Director Consumables
Amazon EU SARL
Impressionen

Video