NEWS

Ab dem 25. Mai muss die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) verbindlich angewendet werden. Auf seiner internationalen Privacy Conference am 27. September 2018 in Berlin Mitte lädt der Bitkom mehr als 250 Entscheider und Datenschutz-Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik dazu ein, ein erstes Fazit zu der Reform zu ziehen.

Bitkom Privacy Conference am 27. September in Berlin: Datenschutz-Experten ziehen erstes Fazit zur DS-GVO

Ab dem 25. Mai muss die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) verbindlich angewendet werden. 

Auf seiner internationalen Privacy Conference am 27. September 2018 in Berlin Mitte lädt der Bitkom mehr als 250 Entscheider und Datenschutz-Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik dazu ein, ein erstes Fazit zu der Reform zu ziehen:

  • Welche Best Practices haben Unternehmen bereits etabliert?
  • Welche Herausforderungen gilt es noch zu lösen?
  • Welche weiteren Änderungen sind von der e-Privacy Verordnung zu erwarten?

Die Teilnehmer erwarten hochkarätige Vorträge, praxisbezogene Case Studies und exklusive Diskussionen mit führenden Datenschutzexperten, Geschäftsführern, Gründern, C-Level-Managern, Wissenschaftlern, Politikern und hochrangigen Vertretern von Aufsichtsbehörden im historisch-industriellen Ambiente der Berliner Kalkscheune.

Super Early Bird Tickets sind bis zum 25. Mai 2018 für nur 275 Euro hier erhältlich.

Teilen