14:00

Themenraum "Bindung"

17.05.18 | Session 1

14:00 — 14:40

 

#Bindung

Avengers, Braveheart & Minority report –
Warum Hollywood den Blueprint zur POS-Digitalisierung liefert

Seit Beginn der 1990er Jahre können wir in Europa eine zunehmende Sättigung des Konsumgütermarkts beobachten.

Das führt nicht nur zwangsläufig zu einem härteren Wettbewerb, sondern auch dazu, dass Wachstum nicht mehr selbstverständlich ist. Bei einer schier unendlichen Auswahl an Händlern mit zum Teil fast identischem Sortiment kann der Kunde natürlich wählerisch sein – er sollte es sogar. Loyale Kunden sind heute wertvoller denn je.

In dieser Situation ist es für Industrie und Handel unerlässlich, den Kunden in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zu rücken und das Angebot an deren Bedürfnissen auszurichten. Selbstverständlich haben eine Vielzahl von Faktoren Einfluss darauf, ob ein Käufer in einem bestimmten Markt gerne und regelmäßig einkauft, ob er loyal ist. Doch welche Maßnahmen sind tatsächlich wirkungsvoll? Altbewährtes oder neue Konzepte? Was setzt sich durch und wie misst man den Erfolg?

In seinem Vortrag wird André Pallinger erläutern, warum es darauf ankommt mit einer durchgehenden digitalen Customer Journey Shopper am POS und in digitalen Kanälen zu begleiten und zum richtigen Zeitpunkt das richtige Produkt über den richtigen Kanal anzubieten.

Er wird aufzeigen, wie  PAYBACK interaktive Kampagnen und LBS Couponing für Marketingkampagnen nutzt, was sich hinter den Begriffen Real-Time und Near-Time Couponing verbirgt und warum der Aufbau einer digitalen Reichweite auch für das stationäre Geschäft der wesentliche Erfolgsfaktor für die Zukunft ist.

Download Präsentation