25. September 2019
Berlin

Digital Retail Conference

 #drco19
Rückblick

 

Artificial Intelligence, Smart Data, Smart Home, Virtual und Augmented Reality, Digital Supply Chain, Blockchain, Platform Economy - alles Technologien und Begriffe, die aus der Welt des digitalen Handels nicht mehr wegzudenken sind. Aber was liegt diesen Begriffen zugrunde und wie stehen Kund*innen, die eigenen Mitarbeiter*innen, das eigene Unternehmen zu einander?

Das Stichwort heißt Netzwerke!

  • Digitale Netzwerke
  • Persönliche (menschliche) Netzwerke
  • Netzwerke zwischen Kunden/Händlern und Händlern/Kunden
  • Netzwerke im B2B-Umfeld (Handel, Supply Chain, Fertigung, Mobile Payment, Governance, ...)
  • Plattformen
  • Künstliche Intelligenz
  • Cloud Computing
  • Blockchain
  • ...

Wie der Handel und seine Geschäftspartner Netzwerke nutzen, aufbauen und gestalten kann, wollen wir mit Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie mit 300 Gästen auf der Digital Retail Conference am 25. September 2019 diskutieren.

 

 

Themen

Network

Network

Customer

Customer

Artificial Intelligence

Artificial Intelligence

Human Intelligence

Human
Intelligence

Supply Chain

Supply Chain

Technologies

Technologies

News

21. März 2019

Trends im E-Commerce – So shoppen die Deutschen 2019

Online-Shopping vom heimischen Sofa oder Einkaufsbummel in der Innenstadt? Diese Frage stellt sich für die meisten Deutschen nicht. 80 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren – 56 Millionen Bundesbürger – kaufen in beiden Welten ein. Wer nicht im Web einkauft, dem fehlt meist schlicht der Internetzugang. Ist aber ein Internetzugang vorhanden, wird er fast immer auch zum Shoppen genutzt. Das gilt für 97 Prozent der Verbraucher, die über einen Internetzugang verfügen, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.086 Internetnutzern ab 14 Jahren ergeben hat. 

 … mehr
18. Februar 2019

Jeder achte Online-Kauf wird zurückgeschickt

Einmal hin und wieder zurück: Jeder achte Online-Kauf (12 Prozent) in Deutschland wird zurückgeschickt. Vor zwei Jahren waren es noch 10 Prozent. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.054 Online-Käufern ergeben. Demnach schickt ein Drittel der Online-Käufer (32 Prozent) höchstens jeden zehnten Einkauf zurück. Jeder Vierte (27 Prozent) sendet 10 bis 25 Prozent aller Online-Bestellungen zurück. Und 14 Prozent aller Befragten lassen sogar mehr als 25 Prozent aller Einkäufe zurückgehen. „Die Retourequoten sind gerade in speziellen Warengruppen wie bei Kleidung enorm hoch und steigen von Jahr zu Jahr“, sagt Bitkom-Expertin Julia Miosga. Für die Online-Händler gehörten Retouren zwar zum Alltag

 … mehr

Partner

Ob Start-up oder Global Player – präsentieren Sie Ihr Unternehmen als innovativen Wissensträger vor Ort. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie sich auf der Digital Farming Conference einbringen möchten.

 

Kontaktieren Sie uns:
Soeren Keup
Soeren Keup
Projektmanager Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Julia Miosga
Julia Miosga
Bereichsleiterin Handel & Logistik
Bitkom e.V.